Wichtige Info:

Jeder Zauberer hat wahrscheinlich irgendwann einmal mit einem Zauberkasten gespielt oder sich gleich von einem Zaubergerätehändler richtig beraten lassen. Diese gekauften Tricks bei Zaubergerätehändler bringen zwar schnell den "gewünschten" Erfolg, aber was ist, wenn Du keine Requisiten dabei hast und wirst gebeten einen Zaubertrick zu zeigen. Das schlimmste ist zu sagen: Ich habe gerade nichts dabei und kann jetzt nicht zaubern.

Nun----

Bei uns lernst Du Tricks, die Du ohne eigene Requisiten jederzeit vorführen kannst. Egal, ob mit Münzen, Geldscheinen, Zigaretten, Spielkarten, Bierdeckeln, Gläsern, Schnürsenkeln oder Gummibänder. Jeder zwischen 7 und 77 Jahre kann bei uns lernen.
Ob Du nun schon mal einen Zauberkasten hattest oder nicht.

Kinderpsychologen haben bewiesen, das auffällige Kinder, nachdem sie gelernt haben zu zaubern, in der Schule besser zurecht kommen, bessere Noten bekommen und mehr Akzeptanz bei den Mitschülern haben.

Individueller Einzelunterricht:

Kinder bis 16 Jahre pro Std. = 30 Euro / Person / (auch Hausbesuche)
Alle über 16 Jahre pro Std. = 50 Euro / Person / (auch Hausbesuche)

Gruppengrundkurs:

Dauer 10 Stunden 60 Min.
Einzelperson: ab 150 Euro bis 16 Jahre und 200 Euro über 16 Jahre.
Gruppenkurse: ab 120 Euro pro Person (bis max.10 Personen) bis 16 Jahre und 150 Euro ab 16 Jahre.

Schnupperstunde: Dienstag und Donnerstag 16.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Infos unter 030-450 28 691 (Mo.- Do.: 12.00-16.00Uhr)

oder unter 0160 62 66 709